Wirtschaftsjournalismus

Wirtschaftsjournalisten nehmen innerhalb des Redaktionsteams eines Mediums eine gewisse Sonderrolle ein. Denn sie müssen nicht nur das journalistische Handwerk beherrschen, sondern brauchen darüber hinaus auch fundierte Kenntnisse in Finanz- und Wirtschaftsthemen. Schließlich besteht ihre Aufgabe darin, über wirtschaftliche Themen – im weitesten Sinn – zu berichten. Das bedeutet allerdings, dass Wirtschaftsjournalisten weit über den eigenen Tellerrand hinaus blicken müssen. Denn auch politische Entscheidungen in fernen Winkeln der Welt können sich durchaus auf die reale Wirtschaft in Europa auswirken. Beispielsweise stammen zahlreiche Rohstoffe für Produkte aus der Hochtechnologie aus politisch instabilen Regionen. Bricht in einem dieser Länder ein Bürgerkrieg aus, wirkt sich das vermutlich auf die Lieferung der Rohstoffe und somit indirekt auf die weitere Entwicklung des Aktienkurses von Herstellern aus. Deshalb müssen Wirtschaftsjournalisten auch sehr eng mit ihren Kollegen aus den anderen Ressorts zusammenarbeiten.

Wirtschaftsjournalisten arbeiten sowohl für die Tagespresse, Funk und Fernsehen als auch im Internet. Darüber hinaus gibt es in der wirtschaftlichen Fachpresse zahlreiche Titel, die inhaltlich natürlich ebenfalls von Wirtschaftsjournalisten bestückt werden. Auch in den Pressestellen von Behörden und Unternehmen sowie in den Public Relations Abteilungen von Unternehmen sind relativ viele Wirtschaftsjournalisten beschäftigt. Schließlich wissen diese Kommunikationsprofis am besten, wie sie sich die Informationen für Anfragen von Kollegen aus den Medien oder für das Verfassen eigener Pressemitteilungen besorgen müssen.

Gemeinhin verbindet man den Wirtschaftsjournalismus mit bundesweiten oder gar internationalen wirtschaftlichen Entwicklungen. Darüber hinaus gibt es aber auch noch den Bereich Heimatwirtschaft. Dieses Ressort gibt es ausschließlich bei regionalen Medien und Plattformen. Hier wird ausschließlich über Unternehmen und wirtschaftliche Entwicklungen in der jeweiligen Region berichtet.

 

Weitere Informationen:

Historie des Wirtschaftsjournalismus und Ausblick

Globalisierung als Thema

Aufgaben von Wirtschaftsjournalisten

Wirtschaftszeitungen, -zeitschriften und -Onlinemedien

 

Auch interessant:

Zeitschrift „Wirtschaftsjournalist“ des Oberauer-Verlags.