Voraussetzungen

Formal gibt es keine offiziellen Zugangsvoraussetzungen für ein Volontariat, außer dass die Volontäre mindestens 18 Jahre alt sein müssen. In der Praxis hat sich allerdings durchgesetzt, dass die Medienunternehmen mindestens das Abitur verlangen – besser noch einen erfolgreichen Hochschulabschluss. Wer die allgemeine Hochschulreife besitzt, muss zumindest nachweisen können, dass er einen Beruf erlernt hat und darin bereits eine entsprechende Berufspraxis gesammelt hat. Derartige Seiteneinsteiger, die ein Volontariat ohne Abitur absolvieren können, sind mittlerweile allerdings eine äußerst seltene Ausnahme.

Der weitaus größte Teil der jungen Journalisten absolviert zunächst ein Hochschulstudium, 70 Prozent der Volontäre besitzen einen akademischen Abschluss, wobei der Schwerpunkt auf geisteswissenschaftlichen Fächern liegt. Eine Alternative für angehende Journalisten, die nicht studieren möchten: Sie können zunächst als freier Mitarbeiter für ein Medium tätig werden und sich erst dann um ein Volontariat bewerben. Der Vorteil: Die Volontäre haben bereits einen Einblick in den redaktionellen Ablauf erhalten, sie kennen bereits wichtige Ansprechpartner im Unternehmen und der Arbeitgeber kann die Qualität ihrer Arbeit einschätzen.

Neben einer guten und breit gefächerten Allgemeinbildung sollten angehende Volontäre großes Interesse für Neues mitbringen. Idealerweise haben sie auch im Vorfeld schon ein gewisses Gespür dafür entwickelt, welche Themen und Geschichten den Mediennutzer wirklich interessieren. Auch dafür ist die praktische Erfahrung als freier Mitarbeiter von Vorteil.

Der Zugang zum Volontariat ist in den vergangenen Jahren allerdings erheblich schwieriger geworden. Denn viele Medienunternehmen verlangen bereits von den Volontären teilweise Mehrfachqualifikationen, die in früheren Jahren direkt zu einer Stelle als Redakteur geführt hätten. So ist mittlerweile die Kombination von abgeschlossener Journalistenschule, Hochschulstudium und freier Mitarbeit für Volontäre nicht unüblich.

Weiter zu den Auswahlkriterien für Volontäre.