Recherche

Der Reisejournalist reist nun also an den Ort des Geschehens und sammelt hier weitere Informationen. Damit kann er eventuell bereits zu Hause getätigte Recherchen stützen. Er wird Interviewpartner treffen, mit denen er Vorabtermine gemacht hat. Eventuell ergeben sich vor Ort neue Möglichkeiten, Informanten zu befragen.

Nach und nach entsteht der fertige Bericht, an dem ggf. auch Fotograf oder Videofilmer teilhaben. Es werden vielleicht verschiedene Hotels getestet, unterschiedliche Restaurants, Sportangebote und Freizeitmöglichkeiten. Dabei ist wichtig, die Reise unter den Aspekt zu stellen, was der Leser wünscht und erwartet. Geht es zum Beispiel um Familienreisen, so hilft es nicht, den Urlaubsort aus der Sicht eines Alleinreisenden zu beleuchten. Hier ist es viel wichtiger, ob Hotels und Hotelanlagen für die Reise mit Kind und Kegel geeignet sind. Wie sieht die Infrastruktur vor Ort aus? Kann eine Familie mit Bussen und Bahnen unterwegs sein oder ist sie auf Mietwagen angewiesen? Gibt es Erholungsmöglichkeiten in der freien Natur? Gibt es Gegenden, die von Urlaubern besser gemieden werden sollten, weil sie eher als berühmt-berüchtigt gelten?

Der Reisejournalist hat so viele Möglichkeiten, ein Thema zu beleuchten, dass es tatsächlich so ist, dass ihm die Themen wohl nie ausgehen werden. Auch wenn es kaum noch weiße Flecken auf der Landkarte gibt, die noch nicht von einem Journalisten näher beschrieben wurden, so bieten doch alle Urlaubsdestinationen immer wieder die Chance, neu betrachtet zu werden. Selbst dann, wenn sich der Reisejournalist auf eine bestimmte Region der Erde spezialisiert hat, wird es ihm nicht an Themen mangeln.

 

Weitere Informationen:

Darstellungsformen im Reisejournalismus

Themenfelder im Reise-Ressort

Erforderiche Kompetenzen für Reisejournalisten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen